Abnehmbares Befestigungssystem. Mit dem Escaper können Sie eine einzige Länge des Seils verwenden und es vom Anschlagpunkt abziehen. Es kann für alle Seildurchmesser ab 7,3 mm verwendet werden, wobei die Grenzen durch die Vorgaben des Abseilgerätes gesetzt werden. Es funktioniert mit Seillängen bis zu 80 m. Die Länge kann durch die Reibung des Seils begrenzt werden. Ziehen Sie am Seil und lassen Sie es los, um den Escaper abzunehmen. Es dauert durchschnittlich 8 aufeinanderfolgende Zug- / Freigabebewegungen, damit der Escaper das Seil freigibt und zurückgelangt.

Wichtige Aspekte:
Extrem sicher, es erfordert nur eine Spannung von 10 kg, um zu verhindern, dass der Blockiermechanismus rutscht.
Ein völliger Verlust der Spannung am Seil führt zu einer Verschiebung von nur wenigen Zentimetern. Es erfordert mindestens ein Gleiten von 50 cm bevor es sich löst.
Sehr leicht. Es ist aus Seil, Bandmaterial und Bungee-Band (100% Textil) gefertigt.

Hauptmerkmale:
- Leicht und kompakt
- Schnelle Inbetriebnahme
- 100% Textilkonstruktion

Anwendungen:
Mehrseillängenrouten, Gratwanderung, Freeride, Skibergsteigen, Canyoning, Notfall-Rückzug

Beispiele für Anwendungen:
- Wenn ein Abseilen auf einer einzelnen Seillänge erforderlich ist
- Wenn eines Ihrer beiden Abseilseile beschädigt wurde
- Wenn Sie beim Freeriden oder beim Skibergsteigen in Ihre Linie eine Strecke mit einem Abseilseil zurücklegen müssen.

Es ist notwendig, sich mit seiner Verwendung vertraut zu machen, bevor Sie es in einer schwierigen Situation einsetzen.

Gewicht: 100 g
Bruchlast: 18 kN
Norm: EN 795B

Anleitung [1.516 KB]

- Lieferbar ca. ab Mitte Januar 2019 -


Anzahl:   St