Karbidbrenner, bei dem das zur 21 l großen Brennerdüse ausströmende Gas mit einem Piezozünder entflammt wird. Der Piezozünder, der mit einer Hand durch Drehen betätigt wird, funktioniert sehr zuverlässig und auch bei Nässe. Mit Halterung, die an den Helm montiert wird. An dieser Halterung befindet sich eine 14 l Ersatzbrennerdüse mit O-Ring. Der in die Halterung eingesteckte Brenner ist durch einen Federstahlbügel kippbar gelagert und kann so einem Schlag ausweichen. Mit einem Reinigungsdraht für die Brennerdüse.

Ersatzteile Karbidlampen


Anzahl:   St

Auf den Merkzettel