In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


Alle LEDs halten die Leuchtstärke über einen längeren Zeitraum konstant auf gleicher Höhe und alle LEDs sind zusätzlich auch noch stufenlos dimmbar.
Die Maxbright LED sorgen für ein weitreichendes, 420 Lumen starkes Spotlicht. Die beiden weißen Ultrabright LEDs erhellen das Umfeld im Bereich bis zu 24 m und die beiden roten Ultrabright LEDs erhalten die Nachtsichtfähigkeit. Mit einem einmaligen Druck auf den Schalter leuchten die beiden roten LEDs. Zweimaliges drücken schaltet die VIZZ auf die beiden weißen Ultrabright LEDs um. Durch einen Druck von gut 2 Sekunden wird die Maxbright LED aktiviert. Um ein unbeabsichtigtes Einschalten beim Transport zu verhindern, kann der transluzente Schalter, der gleichzeitig auch als Batterie-Zustandsanzeige dient, durch dreimaliges drücken verriegelt werden.
Integrierte Temperaturregelung. Die Vizz ist nach IPX7-Standard wasserdicht (1 m Tauchtiefe für 30 Minuten).

Farben: schwarz, orange, blau
Gewicht mit Batterien: 92 g
Helligkeit: 420 Lumen
Maße: Länge ca. 60 mm / Breite ca. 41 mm / Höhe ca. 55 mm
Stromversorgung:
3 AAA Alkaline (enthalten), Lithium Batterien (nicht enthalten)
Dichtigkeit: IPX7 Standard (1m Tauchtiefe für 30 Minuten)

Beleuchtungstechnologie:
Leuchtmodi: 1 x Maxbright weiß / Leuchtweite: 90 m / Leuchtdauer: 1 Stunde reguliert – ca. 136 Stunden gesamt
Leuchtmodi: 2 x Ultrabright weiß / Leuchtweite: 24 m / Leuchtdauer: 6 Stunden reguliert – ca. 108 Stunden gesamt
Leuchtmodi: 2 x Ultrabright rot / Leuchtweite: 20 m / Leuchtdauer: 16 Sunden reguliert – ca. 150 Stunden gesamt




 

 

   
 
 
Farbe: 
Anzahl:   St