1 Watt LED mit Schraubsockel E 10. Die LED kann im Betriebspannungsbereich von 3,6 V bis 4,8 V mit NiCd- oder NiMh-Akku oder auch 4,5V Flachbatterie betrieben werden. Es ist unbedingt auf die richtige Polung zu achten. Bei Falschpolung entsteht kein Schaden, sie leuchtet aber nicht. Sie hat ein starkes gleichmäßiges nach vorn gerichtetes Licht.


Anzahl:   St

Auf den Merkzettel