Das halbautomatische Click-Up Plus Sicherungsgerät wurde speziell für das Sportklettern entwickelt. Es ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, bei dem man bei richtig eingehängtem Seil und einer kurzen Zugbewegung einen lauten Click hört. So wird einem auch akustisch signalisiert, dass man das Seil korrekt eingefädelt hat. Sollte man das Seil trotzdem mal falsch herum einfädeln, sorgen zusätzliche Schlitze an der Seite dafür, dass es nicht unkontrolliert durchläuft.

Die sehr einfache Handhabung rundet das Sicherungsgerät ab: es funktioniert ohne Hebel und bewegliche Teile. Es wird einfach eine Seilschlaufe eingeführt und mit einem normalen HMS-Karabiner fixiert. Schon bei leichtem Seilzug durch den Sichernden wird das Seil blockiert, indem der Karabiner im Gerät automatisch in eine blockierende Position rutscht, wobei wieder ein Klickgeräusch ertönt. Zum Lösen der Blockierung wird das Click Up einfach leicht nach unten gedrückt, so dass der Karabiner wieder in seine alte Position rutscht und das Seil freigibt. Das Click-Up ermöglicht zudem eine sehr leichte und kontrollierte Seilausgabe. Das Click-Up erreicht bzw. übersteigt die Vorgaben der neuen UIAA Normen, die heutzutage an ein modernes Sicherungssystem für das Sportklettern gestellt werden.

Das Sicherungsgerät mit mit dem V-Proof System ausgestattet, bei einer nicht korrekten Verwendung des Seils reduziert es Fehler in der Blockierphase.
Es wird zusammen mit einem HMS Karabiner Concepts SGL HC geliefert.

Für Seile von 8,5 - 11 mm Durchmesser geeignet

Farbe: blau und orange
Gewicht: 110 g
Norm: EN 15151-2:2012


Anzahl:   St