In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


Die Seilklemme mit Handgriff ist mit einer patentierten Seilrolle für eine beispiellose Aufstiegseffizienz und geringen Verschleiß sowohl am Seil, als auch am Griff selbst ausgestattet.

Das untere Seilführungszubehör ermöglicht eine perfekte Ausrichtung des Seils im Griff, eine unvergleichbare Funktion für lange Aufstiegsabschnitte. Der ergonomische, oben verlängerte Gummigriff, ermöglichte eine optimale beidhändige Bedienung. Die Griff- und die Seilachse sind komplanar und ermöglichen eine perfekte Lastausrichtung. Zwei breite untere und eine obere Einhängeöffnung bieten die Möglichkeit, die Organisation der Verbindungen zu optimieren. Die Seilführe aus rostfreiem feingegossenem Stahl verleiht der Einhängeöffnung eine außergewöhnliche Verschleißbeständigkeit und sichert die Position des Karabiners, welcher sich so nicht mit dem Seil überlagert. Strapazierfähiger Körper aus Aluminiumlegierung mit einer Dicke von 3.5 mm, mit geprüfter Anwendungsgeometrie für horizontale Flächen.
Nocken aus rostfreiem Edelstahl mit perfekter Form für das abwechselnde Sperren und Entsperren. Auslassöffnungen für Schlamm und Schmutz sowohl am Nocken als auch am Körper. Das Öffnungssystem der Nocken ist in die Struktur eingegliedert, um einer ungewollten Öffnung vorzubeugen; es kann mit einer bequemen Daumenbewegung geöffnet werden.
Auch als Umlenkrolle mit Rücklaufsperre einsetzbar (nur zu Zwecken der Materialrückholung, 50 kg max.).

Zertifiziert nach EN 12841/B für halbstatische Seile von 10 bis 13 mm und nach EN 567 für Seile von 8 bis 13 mm.

Farbe: rot (rechts) / grau (links)
Gewicht: 185 g
Seildurchmesser: 8 - 13 mm
Normen: EN 12841/B, EN 567




 

 

   
 
 
Typ: 
Anzahl:   St