Selbstbohrender Dübel M8, der mit einem Dübelsetzer mit Gewindeaufsatz in den Fels eingeschlagen wird. Nachdem das Bohrloch fertig gestellt ist, wird die Bohrkrone mit dem Spreizkonus im Fels verankert. In dem Innengewinde kann nun eine Lasche mittels einer M8 Schraube fixiert werden.
Vorteil: Kann von Hand gesetzt werden und ist daher sehr gut für den Notfall (Canyoning) und erste Erkundungen geeignet. Schnell und sicher zu installieren.

Material: CrNi verfestigter und galvanisierter Stahl
Größe: Ø12 x 31 mm
Auszugsfestigkeit: 31 KN
Scheerlast: 25 KN
Warnung: Die Festigkeit kann je nach Felsart und Beschaffenheit extrem schwanken und setzt eine korrekte Installation voraus.
Gewicht: 21 Gramm (Bohrkrone und Spreizkonus)


Anzahl:   St