Autoren: Mathias Schöllhammer, Georg Hermann
Erstmals in den vergangenen 20 Jahren hat sich der Umfang der Kletterziele relevant vergrößert: Die bisher unveröffentlichten Kreuzfelsen bei Kolbingen werden ausführlich beschrieben. Sie bieten insbesondere dem Genusskletterer ein reichhaltiges Betätigungsfeld. Und das ist ja insgesamt gar nicht so übel, denn das Obere Donautal ist nach wie vor eines der besten Klettergebiete Deutschlands. Als solches wir es euch jetzt präsentiert.
Ziele Donautal:
Kreuzfelsen, Schreyfels, Parkplatzfels, Piccolo, Naturparkfels, Verlobungsfels, Garmischer Turm, Löchlefels, Fuchsfels, Westliche Zinne, Dritte Zinne, Zweite Zinne, Erste Zinne, Fischerfels, Bergwachtfels, Eigerturm, Alte Hausner Wand, Dachstein, Stuhlfels, Traumfels, Hölle, Schaufels, Blicklefels, Falkenwände, Bad Men Rock, Rabenwand, Donaucalanques, Aussichtsfels, Dreiecksfels und Rabenfels im Bärtal.
Ziele Zollernalb:
Lochenstein, Schlossfels, Hexenküche, Weisse Wand und Kapf.

Verlag: Panico
ISBN: 978-3.95611-017-7
Sprache: Deutsch
Auflage/Erscheinungsdatum: 13 / 2015
Seitenzahl: 304
Abbildungen: 4-farbig
Format: 15 x 18,5 cm
Einband: Softcover




Anzahl:   St