von Stefano Montanari
Boulderblöcke im Granit des Adamello-Gebiets.
Bislang waren die vielen Eisfälle und der jährlich stattfindende internationale Eiskletterwettkampf die sportlichen Attraktionen des Tales. Mittlerweile ziehen im Sommer auch die unzähligen, schönen Boulderblöcke eine weitere Spezies von Kletterern an: Die Boulderer haben das Val Daone entdeckt und bringen inzwischen frischen Wind in dieses ruhige und beschauliche Tal. Die Nähe zum wohl berühmtesten Klettergebiet der Welt, nämlich Arco, sowie die Naturschätze im Adamello-Gebiet tragen sicherlich ebenfalls dazu bei, dass das Val Daone aus seinem Dornröschenschlaf erwachen wird.

Verlag: Versante Sud
ISBN: 978-88-87890-87
Sprache: Deutsch, italienisch und englisch
Erscheinungsdatum: 2009
Seitenzahl: 192
Abbildungen: farbig
Format: 15 x 21 cm
Einband: kartoniert


Anzahl:   St