544 Seiten mit mehr als 600 Farbfotos, 105 Übersichtskarten, 76 Canyonprofile mit Längsschnitte und detaillierten Karten, Touristeninformationen. Format: 16,5 x 24 cm. Geschrieben auf Englisch und Französisch. 121 Canyons.

Dieser Canyoningführer beschreibt 115 Touren in den schweizen Alpen sowie als Extra noch einige Touren im Schweizer Jura. Weiterhin sind mehr als Hundert kleinere Nebenrouten beschrieben. Die meisten dieser Touren sind zum ersten Mal in einem Canyoningführer beschrieben!
Er umfasst die folgenden Kantone: Neuchâtel, Waadt, Wallis, Bern, Glaris, Sankt Gallen, Graubünden, Obwalden, Uri, Nidwalden, Luzern, Solothurn und Jura.

Inhalt:
- Eine Übersichtskarte mit allen Schluchten / Canyons
- Ein Index um alle Touren schnell wieder zu finden
- Am Ende des Buchs eine Tabelle, die alle Touren mit den wichtigsten Informationen zusammenfässt
- Jede der 115 Touren ist auf 2-8 Seiten bechrieben, je nach Umfang der erforderlichen Informationen.

Jede Tourenbeschreibung enthält:
- Eine Zusammenfassung mit allen wichtigten Infos zum jeweiligen Canyon. Darunter die Bedeutsamkeit, der Schwierigkeitsgrad, die Zustiegs-, Abstiegs- und - - Rückwegzeit, die empfohlene Jahreszeit, die maximale Abseilhöhe und die minimale Seillänge
- Eine detaillierte Beschreibung des Zustiegs, Abstiegs und Rückwegs sowie des Engagements und der Wasserverhältnisse
- Eine Übersichtskarte aller Touren mit Zugängen
- Zahlreiche, qualitativ hochwertige Fotos
- Zu ca. 80 Canyons sind ebenfalls die Längsschnitte abgebildet

Jeder der 6 Abschnitte des Buchs beginnt mit:
- Einer Übersichtskarte aller Touren des jeweiligen Gebiets (inkl. Nebenrouten)
- Ein Tourenindex des jeweiligen Gebiets
- Allgemeine Informationen wie zum Beispiel: Übernachtungsmöglichkeiten, Vorschriften sowie Tourismus und kulinarische Highlights
- Am Ende jedes Abschnitts sind die Nebenrouten des jeweiligen Gebiets kurz beschrieben


Anzahl:   St