Dieser Führer umfaßt und beschreibt 37 Schluchten in Ligurien, Lombardei und Piemonte. Es sind eine französische und deutsche Übersetzung integriert. Wichtige Angaben werden mittels Zeichen/Bilder anschaulich gemacht, wie z. B.: Seile, Schwierigkeit, Zeitangaben, etc. Die Zustiege sind besonders gut beschrieben, da viele Schluchten nicht einfach zu finden sind und ein unnötiges Verirren jeden Spaß gleich am Anfang verderben kann. Der eigentliche Abstieg dagegen wurde von den Autoren wissentlich nur sehr global skizziert, wobei jedoch besondere Risiken und Schwierigkeiten immer gut erläutert wurden. Angaben wie 100m oder 150m zwischen den Abseilstellen sind laut den Autoren nicht so aussagekräftig und schließlich soll ein bißchen Abenteuer ja auch noch mitspielen. Durchweg 4-farbig. Mit Farbfotos und Kartenskizzen. 1. Auflage 2003, 224 Seiten, Format: 24 x 16 cm.


Anzahl:   St